Autogrammkarte für Andreas Wiesner

Gerne unterstützen wir den sympathischen Leistungssportler aus Geseke.

Bei gefühlten 30°C und 99% Luftfeuchtigkeit ist Andreas Wiesner am 31.5. im Geseker Freibad zum Wettkampf angetreten. Ihn dort schwimmen zu sehen, war schon sehr beeindruckend. Aber nicht nur seine Leistungen beeindrucken, sondern auch die sympathische Art, mit der er kleinen und großen Fans begegnet. So gab Andreas zwei Jungs bereitwillig ein Autogramm, die dann voller Stolz an uns vorbei marschierten: „Boah! Guck mal, der glänzt sogar.“ …

Da freut man sich doch als Gestalter, dass der partielle UV-Lack, der auf der Autogrammkarte Andreas’ Oberkörper bedeckt, seine beabsichtigte Wirkung entfaltet :)