Projekt Beschreibung

WordPress Website f├╝r das IDEAL-Werk

Die IDEAL-Werk C.+E. Jungeblodt GmbH + Co.KG haben uns beauftragt, das Webdesign und die Social Media Betreuung zu ├╝bernehmen. IDEAL ist ein international agierender Maschinenhersteller, dessen Kernkompetenz im Maschinen- und Anlagenbau f├╝r das Widerstands- und Laserschwei├čen liegt. Das familiengef├╝hrte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Lippstadt, Westfalen.

etcetc Website f├╝r das IDEAL Werk Lippstadt

IDEAL hat mit etcetc einen zuverl├Ąssigen Partner aus der Region gefunden. Kurze Wege, direkter Kontakt und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit hatten hohe Priorit├Ąt bei der Wahl von uns als Dienstleister f├╝r die Bereiche Web und Social Media.

Und nat├╝rlich unsere fachliche Kompetenz.

So haben wir die Betreuung der dreisprachigen Website ├╝bernommen. Der Internetauftritt sieht harmlos aus, hat es aber technisch ÔÇ×faustdick hinter den OhrenÔÇť. Auf den Produktseiten werden die passenden Ansprechpartner im Unternehmen und den Vertretungen dynamisch angezeigt. Besucher aus S├╝damerika, Australien etc. erhalten passgenau die Kontaktdaten des zust├Ąndige Vertriebs. In drei Sprachen.

Eine besondere Herausforderung ist es, die Sprachversionen Deutsch, Englisch und Russisch synchron zu halten. Dazu nutzen wir ein Werkzeug, dass einen direkten Bezug der Inhalte ÔÇô wie Texte, Bilder, Videos etc. ÔÇô zueinander herstellt. Das vereinfacht die Pflege der mehrsprachigen Seiten enorm und minimiert Fehler.

F├╝r eine reibungslose Umsetzung, wurde die Website von uns komplett neu aufgebaut. Dabei haben wir die Seitenstruktur, die umfangreichen Inhalten, das bestehende, ansprechende Design ├╝bernommen und behutsam ├╝berarbeitet.

www.ideal-werk.com

Aufgaben etcetc

  • ├ťberarbeitung der Website
  • Realisierung der Website in WordPress
  • Mehrsprachigkeit (Deutsch, Englisch, Russisch)
  • L├Ąnderspezifische Darstellung von Inhalten
  • Datenschutzkonformer Einsatz von Cookies

Ähnliches Projekt

F├╝r die Schonlau Werke aus Geseke haben wir die Website der Schonlau Stalltechnik erstellt. Auch bei diesem Projekt ging es um hei├čes Metall und Mehrsprachigkeit.